Die viele Vergewaltigungen und Übergriffe auf Frauen und Mädchen in den letzten Jahren zeigen Wirkung. Kaum eine Frau in Deutschland fühlt sich noch überall sicher, jede hat ihren persönlichen Angstraum.

Anstatt sich aber nur zu überlegen, wie man die Beleuchtung in den Städten und Parks besser ausbauen kann, sollte man das wirkliche Problem endlich beim Namen nennen: Deutschland hat diese Gewalt importiert. Wir haben viele junge Männer in dieses Land gelassen, die Frauen nicht respektieren, die es gewohnt sind, sich zu holen, was sie wollen. Die unsere Kultur verachten, die sich um Gesetze nicht kümmern und die durch lachhafte Strafen in ihrem Tun auch nicht abgeschreckt werden.

Zeit für Veränderung! Zeit für die Alternative!

Die viele Vergewaltigungen und Übergriffe auf Frauen und Mädchen in den letzten Jahren zeigen Wirkung. Kaum eine Frau in Deutschland fühlt sich noch überall sicher, jede hat ihren persönlichen Angstraum