Zum Inhalt springen

joana.cotar@bundestag.de

Geschlossen gegen Antisemitismus

Ich habe es heute Nachmittag schon auf Twitter gesagt:
Die Tat in Halle macht fassungslos. Der Angriff auf eine Synagoge am Jom Kippur ist eine abscheuliche und widerliche Tat, die ich zutiefst verurteile. Menschen, die einfach nur zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort waren, mussten sterben.

Ich bin in Gedanken bei den Opfern und ihren Familien.
Geschlossen gegen Hass und Gewalt.
Geschlossen gegen Antisemitismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert