Zum Inhalt springen

joana.cotar@bundestag.de

Importierter Antisemitismus in Potsdam

Ein Kippa-Träger wird in Potsdam von einem Syrer bespuckt und antisemitisch beleidigt. „Wehret den Anfängen“, heißt es immer von den Altparteien. Dabei merken sie gar nicht, dass wir über die Anfänge schon längst hinaus sind und dass die Altparteien mit ihrer blauäugigen Einwanderungspolitik dafür verantwortlich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert