Interfraktionelles Treffen der Digitalpolitiker

Gestern fand auf Einladung des Arbeitskreises ‚Digitale Agenda’, das zweite interfraktionelle Treffen der Digitalpolitiker der AfD in Berlin statt.

Neben Vertretern aus dem Bundestag und den Landesparlamenten, waren diesmal auch die EU-Fraktion, die Desiderius-Erasmus-Stiftung und der zuständige Bundesfachausschuss eingeladen. Unter meiner Leitung diskutierten wir aktuelle digitalpolitische Themen, mögliche Anträge und Kampagnen und natürlich unseren Beitrag zum AfD-Grundsatzprogramm. Kernthemen waren vor allem der Netzausbau, die digitale Souveränität und die sich ständig ausweitenden Überwachungsphantasien der Regierung.

Ein sehr gelungener, informativer Austausch, in sehr angenehmer Atmosphäre. So macht Politik Spaß. Ein herzliches Dankeschön an alle Kollegen, die da waren! Das dritte Treffen ist bereits in Planung – dann in NRW.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
error: Content is protected !!